Infos zum Kaufen eines Sling Trainer
Die Alternative zu Wand- und Decken-Haken

Die Alternative zu Wand- und Decken-Haken

Als ich meinen Deckenhaken im Wohnzimmer installieren wollte, fragte mich meine Freundin ob ich noch ganz bei Trost bin. Na gut zugegeben, besonders ästhetisch ist so ein Decken-Haken im Wohnzimmer nicht wirklich, und auch die Wandhaken machen so eine Wohnzimmerwand nicht gerade zum Hingucker.

Deswegen beschäftige ich mich im heutigen Blogbeitrag mit Alternativen dazu. Was wir also brauchen ist eine Alternative, die auch Frau, Freundin, Mutter, Eltern oder sonstige Mitbewohner akzeptieren.

Möglichkeit 1: Eine Klimmzugstange

Das ist jene Alternative die ich gewählt habe, um dem Problem des Wand- bzw. Decken-Hakens zu umgehen. Ich montiere mir einfach eine Klimmzugstange zwischen den Türstöcken der Tür, die vom Wohnzimmer ins Vorzimmer führt. Dort kann ich dann meinen Sling-Trainer jederzeit aufhängen und mein Training ohne Probleme durchziehen.

Diese Variante hat sogar einige Vorteile zum Wand- oder Deckenhaken:

  1. Variabel einsetzbar:
    Mit einer Klimmzugstange kann ich nicht nur bei der Höhe variieren, sondern ich kann sie auch binnen weniger Sekunden abmontieren und an einer anderen Stelle wieder anbringen. Wer will kann sie sogar nach jedem Training durch ein paar kurze Drehungen abnehmen, in den Abstellraum legen und beim nächsten Training wieder installieren.
  2. Eigenes Trainingsgerät:
    Die Klimmzugstange selbst kann natürlich nicht nur als Halterung für den Sling-Trainer dienen, sondern auch als eigenes Trainingsgerät, mit dem man eine Vielzahl von Übungen durchführen kann. Ein paar Beispiele gefällig:


  3. Keine Löcher und Schrauben:
    Bei modernen Geräten brauchst du keine Löcher mehr in den Türrahmen bohren und auch nichts verschrauben. Somit ist es eine sehr saubere und schonende Alternative.

Hier die Klimmzugstange, die ich verwende und nur empfehlen kann:


Möglichkeit 2: Eine Sprossenwand

Eine nicht ganz so kostengünstige Alternative, aber wer Kinder hat kann das super miteinander verbinden. Denn was gibt es besseres als ein Turngerät für Kinder, dass man auch optimal mit dem Sling-Training verbinden kann. Vor allem Profis im Sling-Training werden diese Alternative lieben, denn damit kann man das Sling-Training noch massiv erschweren und somit noch effektiver machen.

Die Sprossenwand ist zwar nicht so variabel einsetzbar wie die Klimmzugstange, jedoch gibt es auch damit eine Reihe guter und effektiver Übungen um die ich mein Sling-Training erweitern kann.

Hier ein paar Beispiele:


Sprossenwand, Sling-Trainer, Befestigung

Möglichkeit 3: Eine Hängematte

Du wirst dich jetzt sicher fragen, was eine Hängematte mit dem Sling-Training zu tun hat. Nun sehr viel. Biete deinem Schatz doch an eine Hängematte zu installieren, damit sie abends gemütlich im Wohnzimmer baumeln und relaxen kann. Und wenn sie das gerade nicht tut, dann bietet sich doch an, die Aufhängung für die Hängematte als deinen Wandhaken für das Sling-Training zu nutzen :-).

Gefinkelt, ich weiß! Und noch einen Vorteil, so eine Aufhängung für die Hängematte kostet nur ein drittel jener eines Sling-Trainers (warum auch immer?). Hier zum Beispiel ein Produkt, dass geeignet ist:


Sling-Trainer

Möglichkeit 4: Ein Türanker

Türanker einhängen, Türe schließen und mit dem Sling.Training beginnen. Prinzipiell eine gute Idee, aber ganz ehrlich, wenn ich das daheim mache dreht meine Freundin durch und sorgt sich um die sooooo schönen Türen.

Ich habe mir trotzdem so einen Türanker zugelegt. Denn im Urlaub habe ich keine Lust darauf die Klimmzugstange mitzuschleppen, da hänge ich den Türanker ein und los gehts! Der Türanker ist das optimale Tool für Leute ohne Freundin 😉 oder eben für den Urlaub.


 

So, dass waren meine vier Alternativen zu Wand- und Decken-Haken. Solltest du noch weitere kennen, freue ich mich natürlich über deine Kommentare.

Sorry, comments are closed for this post.